Proklamation 2019

Pünktlich zum jeweiligen Kampagnenbeginn freuen sich die Fastnachtsgemeinschaft Obertiefenbach (FGO) sowie die organisierende Fastnachtsgarde 1995 Obertiefenbach am Abend des 11.11. die neue Fastnachtsprinzessin bzw. das neue Prinzenpaar in den närrischen Adelsstand zu erheben.

Standesgemäß wird/werden ihre Lieblichkeit(en) zuvor von vorherigen Tollitäten, der Fastnachtsgarde und der Jugend- und Kindertanzgarde an ihrer häuslichen Residenz abgeholt und unter musikalischer Begleitung durch den Obertiefenbacher Musikverein mit einem närrischen Fackelzug sowie donnerndem Kanonensalut zur Narhalla hofiert.

Die angehende Prinzessin bzw. das Prinzenpaar stellt sich der Fastnachtsfamilie in einer der beiden ortsansässigen Gaststätten „Zur Eintracht“ oder „Nassauer Hof“ eingehend vor. Zur Begleitung gehören meist ein eigener Hofstaat oder Komtessen dazu. Gardehauptmann Michael Keßler proklamiert sodann freudig gegenüber den stets begeisterten Zuhörern, dass „alle hier im Saal vernehmt und anschließend überall gebt bekannt, dass die neue Prinzessin bzw. das Prinzenpaar regiert ab sofort unser Deijfemocher Land“.

Die Ehrengäste (z. B. Bürgermeister, Pfarrer, Vorsitzende der Ortsvereine) gratulieren der neuen Regentin bzw. den neuen Regenten. Zudem lässt es sich eine närrische Abordnung aus Niedertiefenbach nicht nehmen, ebenfalls zu gratulieren und alles Gute für die kommende Kampagne zu wünschen. Zudem sind gelegentlich Aktive aus der Obertiefenbacher Frauenfassenacht plötzlich da, um ihren Glückwunsch zu vermittelten.

Proklamation 2018

Dankbar für einen gelebten Fastnachtstraum und natürlich auch ein wenig wehmütig, überreicht die scheidende Prinzessin bzw. das scheidende Prinzenpaar das Zepter an die neue Regentin. Der Gardehauptmann würdigt nochmals das Wirken der Tollitäten der vergangenen Kampagne mit einer Vielzahl von Auftritten.

Das von der Fastnachtsgarde dargebotene Rahmenprogramm präsentiert zu Beginn die mitreißend von allen Anwesenden gesungene Gardehymne. In seiner Rede reflektiert der Gardehauptmann über das Weltgeschehen bis hin zum Beselicher Rathaus.

Besondere Ehrungen von verdienten Gardisten, die langjähriges Engagement zum Erhalt des Brauchtums rund um die Obertiefenbacher Fassenacht zeigten, sind an diesem Abend angezeigt.

Mit dem gesungen „Fassenacht in Deijfemoch“ klingt dann das offizielle Programm aus und bei Live-Musik wird bei bester Stimmung bis spät in den Abend weiter gefeiert. Helau!!